Archiv

30.08.2013 | Christoph Schulze

Gezielte Streifschüsse. Überflüssige Anglizismen

Junge Union besucht Ausstellung

 

„Gezielte Streifschüsse. Überflüssige Anglizismen“, so heißt eine Sonderausstellung des Verein deutsche Sprache e.V., die noch bis zum 27.08.2013 in der Merseburger Stadtbibliothek zu sehen ist. Mitglieder der Jungen Saalekreis haben die Ausstellung jetzt besucht:

Auf humorvolle Art und Weise widmet sich die Ausstellung dem Phänomen, dass englische Begriffe und Floskeln immer häufiger — besonders im Bereich der Werbung — Einzug in die deutsche Sprache halten, und zeigt Karikaturen überregional bekannter Künstler.

Die Junge Union Saalekreis ist seit dem Jahr 2011 korporatives Mitglied im Verein deutsche Sprache e.V. und begrüßt diese Ausstellung, weil damit — so ist sich die Junge Union Saalekreis sicher — ein wichtiger Beitrag zu einem besseren Sprachbewusstsein im alltäglichen Umgang mit der deutschen Sprache geleistet wird.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon